Die Klasse 5f zählt Vögel

Die Klasse 5f zählt Vögel für die Stunde der Vögel des NABU

Die vom NABU initiierte „Stunde der Gartenvögel 2017“ nahm die Klasse 5f zum Anlass, im NaWi-Unterricht Vögel zu zählen. Am Ende der Beobachtungsstunde stand bereits fest, dass die Artenvielfalt der Vögel an der Grenze zum Friedhofsgelände mit dem reichen Baumbestand deutlich größer ist als auf dem Hof des Gymnasiums Nord und der Baustellenrodung. Leitvogel hier ist eindeutig die Taube, wie das am Zaun tätige Beobachtungsteam feststellte, das sich sogleich „Team Taube“ taufte. Einige Kinder der 5f haben bereits überlegt, sich während des Wochenendes nochmals anderswo zum Vogelzählen zu treffen und den NABU so mit weiteren Zähldaten zu unterstützen.