1. Sporttag 2017

Gymnasium Nord – 1. Sporttag

Das Gymnasium Nord nutzte den vorletzten Schultag (Do., 29.06.) für einen kooperativen
Sporttag. Die Klassen traten in ihrer neuen Konstellation als Team bei verschiedenen
sportlichen Wettkämpfen an. Neben einem kleinen Fußballturnier, in dem die Klassen
gegeneinander spielten, einer Transportstaffel und kleiner kooperativen Kennenlernspiele,
mussten die Schüler ihr Vertrauen in einander bei einem Hindernisparcours unter Beweis
stellen. Dabei hat jeder den Parcours blind bewältigt und sich auf die Anweisungen des
Partners verlassen. Die Klassen zeigten sich bei allen Übungen motiviert und bewältigten die
Aufgaben stets als Team.

Am Ende des Tages wurden die sportlichen Leistungen während der Bundesjugendspiele
sowie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an weiteren sportlichen Wettkämpfen im
Schuljahr 2016/2017 geehrte. Das Gymnasium Nord konnte im erstem Jahr bei den
Bundesjugendspielen 16 Ehrenurkunden und 68 Siegerurkunden verleihen. Mit Rückblick
auf diese fantastischen Leistungen, freuen wir uns schon auf weitere sportliche Erfolge im
nächsten Schuljahr.