Obstsalat in der 6g

Gesund is(s)t lecker: Obstsalat in der 6g

Die Klasse 6g hat zum Auftakt des neuen Jahres den NaWi-Unterricht genutzt, um im Rahmen unserer Reihe zur Förderung der gesunden Ernährung „Gesund is(s)t lecker“ zu zeigen, wie schmackhaft ein bunter Obstsalat sein kann.

Zunächst zeigten Schülerinnen und Schüler, dass ein Obstsalat mehr enthalten kann als Apfel und Banane. Neben diesen Klassikern hatten die Schülerinnen und Schüler der 6g auch Exoten wie Mango, Kiwi, Honigpomelo und diverse Melonenarten mitgebracht. Ebenso hatten sie eine Vielfalt von Zitrusfrüchten im Gepäck. Manche Kinder lernten so sogar noch eine neue Sorte Obst kennen, die sie noch nicht gekostet hatten. Nun galt es, sich gegenseitig zu demonstrieren, wie die jeweiligen Früchte zubereitet werden können. Wo isst man die Schale eigentlich mit und was wird geschält? Wie schält man eine Pomelo oder eine Netzmelone so, dass die Schale fort ist, aber noch alles Fruchtfleisch im Salat? Wohin mit den Kernen?

Am Ende reichte die wacker geschälte und zerkleinerte Ausbeute der 6g für zwei große Schüsseln kunterbunten Obstsalates, die zwei Schülerinnen gerecht an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer verteilten. Am Ende blieb sogar ein kleiner Rest für Nachschlag. Wer nun behauptet, Sechstklässler würden zu wenig Obst essen, der kann hinsichtlich der 6g an diesem Morgen beruhigt sein: Der Spitzenreiter schaffte drei Mal Nachschlag. Bei so vielen Vitaminen kann das neue Jahr in der Schule mit viel Kraft beginnen.

Sina Oetken