Boys’ Day: Soziale Jungs

Boys’Day: Soziale Jungs – Sozialparcours des Paritätischen Bildungswerks

Das Paritätische Bildungswerk Bundesverband e. V. veranstaltet am Boys’Day (28.3.) von 9.30 bis 13.00 Uhr im Jugendhaus Heideplatz einen Sozialparcours für Schüler der Klassen 7-10. Die Veranstaltung informiert sehr anschaulich über Berufe wie Alten-, Kranken-, Heilerziehungspfleger und Erzieher, über wichtige Berufe also, in der nach wie vor zu wenig Männer präsent sind und die auch eine gute Erfahrungsgrundlage für bestimmte Studiengänge darstellen (z. B. Medizin oder Soziale Arbeit).

Jungen der Jahrgangsstufe 7 des Gymnasiums Nord haben die Möglichkeit in einer Gruppe an der Veranstaltung teilzunehmen, die Herr Dr. Krieger in seiner Funktion als Koordinator für Berufliche Orientierung am Gymnasium Nord und Herr Reinmann als Kontaktperson des Elternnetzwerks „Berufliche Kompetenzen“ unseres Schulfördervereins begleiten werden.

Nachdem das Angebot im PoWi-Unterricht vorgestellt wurde, gibt es schon jetzt 17 Schüler – 5 aus der 7c und 12 aus der 7d -, die am Sozialparcours teilnehmen möchten. Da insgesamt nur 100 Schüler die Veranstaltung besuchen können, wurde die Höchstteilnahmezahl für unsere Schule auf 25 festgelegt. Weitere Schüler, die das Angebot wahrnehmen möchten, sollten sich also baldmöglichst bei Herrn Dr. Krieger melden.

Dr. Martin Krieger