SV-Wahlen 2019

Ihr habt gewählt!

SV-Wahl 2019/2020

In den letzten Wochen wurde am Gymnasium Nord fleißig gewählt. Zunächst haben die Klassen ihre KlassensprecherInnen und deren Stellvertretungen bestimmt. Dabei wurden zahlreiche Wahlplakate gestaltet, Reden gehalten und letztlich gewählt und ausgezählt.

Die SV hat anschließend aus ihren Reihen Die SSR-Delegierten gewählt. Dieses Jahr vertreten uns auf Stadtebene Asli (8c) und Felix (6a). Ihre Stellvertretung übernehmen Ivan (6a) und Maja (7g).
Bei den Vorstandswahlen gab es dann noch einmal viele Plakate zu bestaunen, auf denen sich Kandidierende kreativ vorstellten. Unter all den tollen BewerberInnen, die viel Herz und Arbeit in ihre Kandidaturen gesteckt hatten, wurde letztlich Freida Kühn zur Schulsprecherin gewählt. Ihre Stellvertreterinnen sind Leonie (8e) und Sharipa (8b).

Wie knapp diese Ergebnisse waren, beweist, welche tollen KandidatInnen wir hatten.
Erstmals wird die SV im Vorstand auch durch BeisitzerInnen verstärkt. Wir haben drei Beisitzerinnen gewählt: Mohammed (5b), Jolina (5b) und Nils (6h).

Wir danken allen, die ihre Bereitschaft erklärt haben, ein Amt zu übernehmen. Allen, die gewählt wurden, gratulieren wir herzlich und wünschen ihnen viel Spaß in einer gewinnbringenden Amtszeit.
Ebenfalls danken wir herzlich den zahlreichen Wahlvorständen: Auf Klassenebene, innerhalb der SV und bei der Vorstandswahl. Ihr alle habt einen tollen Job gemacht!

Besonders Asli, Beyza, Felix und Jonas danken wir herzlich, die vier Schulstunden nachgearbeitet haben, um rund 720 Stimmzettel nicht nur einzuholen, sondern auch auszuzählen- und das immer konzentriert und bei bester Stimmung.

Wir freuen uns auf die Arbeit in der SV!

Eure Verbindungslehrerinnen Frau Gehres und Frau Oetken

Bilder: Jonas (6d), Sina Maria Oetken