Achtung Oper und Leseeule

‚Achtung Oper!‘ – Die Klasse 5e schnuppert Bühnenluft und besucht die Frankfurter Leseeule

In einem Workshop an der Oper Frankfurt wurden aus den Schülerinnen und Schülern der Klasse 5e plötzlich lauter Schauspieler und Sängerinnen: Angeleitet durch die Opernsängerin Anna Ryberg schmetterten sie kleine Teile aus Opernarien und -chören und stellten sogar in Kostümen einzelne kleine Szenen dar. ‚Auf in den Kampf, Torrero!‘ erklang hier genauso wie ein Hexenchor aus Verdis Oper ‚Macbeth‘.

Bei der Schlussbesprechung gab es häufig den Satz „Oper ist für mich ein Ort, an dem man Spaß haben kann.“ oder „In der Oper geht es sehr kreativ zu!“

Im Anschluss gab es noch einen etwas ruhigeren Besuch in der Kinderbuchausstellung ‚Leseeule‘ im Frankfurter Römer: Dort konnten man in verschiedenen neuerschienenen Kinder- und Jugendbüchern zum Thema ‚Glück‘ schmökern und auch schon ein paar Wunschideen für Weihnachten sammeln…

Ulrike Bacher