Zertifikatsübergabe der Gesangsklassen 6

Zertifikatsübergabe der Gesangsklassen 6

Eine besondere Zeit geht zu Ende: zwei Jahre lang besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6g und 6h die Gesangsklasse. In dieser Zeit waren sie auf den Schulkonzerten sowie wichtigen schulischen Veranstaltungen mit musikalischen Beiträgen präsent. Diese fanden mal im Klassenverband, mal in einem der Schulchöre oder im Rahmen des Instrumentalensembles statt. Auf der Probenfahrt, in den Musik-AGs und der zusätzlichen Musikstunde entwickelten sich diese Schülerinnen und Schüler nicht nur musikalisch weiter. Sie gewannen Sicherheit im Auftreten vor Publikum und wuchsen in ihren Klassen zu engen Gemeinschaften zusammen. Daneben sammelten sie bei Workshops und Konzerten u.a. an der Alten Oper, der Oper Frankfurt und den Bad Vilbeler Burgfestspielen viele wertvolle Erfahrungen.

Am 01.07. überreichte der Schulleiter Herr Haas jedem Kind ein persönliches Gesangsklassen-Zertifikat. Alle Aktionen, Workshops und Konzerte, an denen die Schülerinnen und Schüler teilgenommen haben, sind darauf als Erinnerung aufgelistet. Die Zertifikatsübergabe konnte dieses Jahr leider nicht im Rahmen des Gesangsklassenabends und in Anwesenheit der Familien der Kinder stattfinden. Dafür verabschieden sich die Klassen dieses Mal mit einem am Gymnasium Nord einzigartigen Projekt: die Kinder filmen sich zu Hause beim Singen. Am Ende entsteht aus allen Tonspuren ein Chor und aus allen Videos ein gemeinsames Video, welches zu Beginn des neuen Schuljahres fertig sein soll.

Viele der Schülerinnen und Schüler werden ab dem nächsten Schuljahr die Musikprofilklasse besuchen oder als Teilnehmer der Musik-AGs am Gymnasium Nord weiterhin musikalisch aktiv sein. Wir freuen uns darauf!

Sonja Lenhard