“Die Schöpfung bewahren”

“Die Schöpfung bewahren”
Erste Online-Andacht am Gymnasium Nord

Statt des Schuljahreseröffnungsgottesdienstes gab es in diesem besonderen Jahr zwei Angebote für die Schulgemeinde, um das Schuljahr mit einem geistlichen Impuls zu beginnen.
Von zuhause aus gab es die Möglichkeit, an einer Online-Andacht in Form eines Videos zum aktuellen Thema “Die Schöpfung bewahren” teilzunehmen. So konnten die SchülerInnen einer etwas anders erzählten Fassung der Schöpfungsgeschichte lauschen, aus einem geistlichen Impuls Ideen zum Zusammenleben und zum Leben auf dem Planeten Erde aus Sicht des christlichen Glaubens mitnehmen und der Einladung zum Gebet zu folgen. Dabei sahen und hörten sie viele ReligionslehrerInnen der Schule. Auch Schülerinnen und Schüler kamen indirekt zu Wort: durch eine Zusammenstellung der besten Fürbitten aus den letzten Jahren und durch eine Bildershow mit Collagen zum Titelthema der letztjährigen Kurse 5bd und 5ae.

Herzlichen Dank an alle beteiligten Schülerinnen und Schüler!

Insbesondere alle Schülerinnen und Schüler der Stufe 5 konnten mit ihren Familien zudem einen Segen zum Schuljahresbeginn empfangen. Unser herzlicher Dank hierfür gilt unserer Kollegin Pfarrerin Katja Föhrenbach (Lydiagemeinde) und Herrn Pastoralreferent Markus Feldes (Gemeinde St. Marien).

Sina Maria Oetken

Abbildung: Fabienne (6e)