Hinweis: Die Website wird derzeit aktualisiert. Änderungen vorbehalten.

Stimmbildung trotz Corona

Stimmbildung trotz Corona

Trotz Corona-Regeln konnten wir unseren Gesangsklassen weiterhin das regelmäßige Singen in der Schule ermöglichen. Dafür war die Entwicklung neuer Konzepte und Hygieneregeln nötig.

Die Kinder der Gesangsklassen erhalten den wöchentlichen Stimmbildungsunterricht nun nicht mehr in Kleingruppen, sondern einzeln. Nachdem auch die Musik-AGs nach den Herbstferien nicht mehr stattfinden konnten, wandelten wir diese freigewordenen Stunden kurzerhand in zusätzliche Stimmbildung für die Gesangsklassen um. Jeder Gesangsklasse kommen nun zusätzliche 90min Stimmbildung pro Woche zugute. Diese werden von den (eigenen) Musiklehrkräften gegeben. So erleben wir Lehrerinnen unsere Schülerinnen und Schüler auch mal ganz persönlich, statt wie gewohnt in großer Gruppe. Das ist auch für uns ein gewinnbringendes Erlebnis.

Sonja Lenhard