Hinweis: Die Website wird derzeit aktualisiert. Änderungen vorbehalten.

Das 1822-Schulkunstprojekt der Stiftung der Frankfurter Sparkasse

Das 1822-Schulkunstprojekt der Stiftung der Frankfurter Sparkasse

Wir nehmen teil! Mit dem Künstler Andreas Diefenbach

Unter dem Thema ZEIT hat bei uns das 1822-Schulkunstprojekt der Stiftung Frankfurter Sparkasse gestartet.

Gemeinsam mit dem Künstler Andreas Diefenbach gehen Schüler*innen der Klasse 10b und des WU-Kurses Ästhetisches Forschen auf Bildersuche.

Dabei werden Motive, Kombinations- und Variationsmöglichkeiten, Farben und Duktus erforscht und in ihrer Wirkung untersucht. Neben dem gezielten Einsetzen von bekannten und neuen künstlerischen Strategien wird auch dem Zufall Raum gegeben. Text und Bild, Zeichen oder Zeichnung werden kombiniert. Der Besuch der Ausstellung „Tempo! Alle Zeit der Welt“ im Museum Sinclar-Haus ergänzt das Projekt und setzt Impulse.

Die Malerei, die Zeichnung und das Collagieren kommen dabei ebenso zum Einsatz und werden mit der vom Künstler angewendeten Lasertransferdrucktechniken umgesetzt.

Eine Ausstellung der Werke ist am Ende des Schulhalbjahres geplant. Informationen folgen.

Christine Hewel