Hinweis: Die Website wird derzeit aktualisiert. Änderungen vorbehalten.

Kultusminister ehrt Gymnasium Nord

Kultusminister ehrt Gymnasium Nord für besondere Erfolge in Mathematik

Artikel vom 22. Juni 2022: Am 5.7. wird der hessische Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lorz das Gymnasium Nord für seine besonders erfolgreichen Teilnahmen an den Endrunden des hessischen Mathematikwettbewerbs ehren.
Obwohl unsere Schule erst seit drei Jahren an diesem Wettbewerb teilnimmt, haben wir bereits drei Landessieger (Alexander Gruber und  Beyong Woo Kim im Schuljahr 2019/2020 und Sebastian Kulhawiec im Schuljahr 2021/2022). Wir sind sehr froh und stolz über die Leistungen unserer Schüler und Schülerinnen in diesem wichtigen Wettbewerb und freuen uns über die Ehrung und Wertschätzung durch den Kultusminister.
Dies ist ein weiterer Beleg für den lebendigen Schwerpunkt MINT am Gymnasium Nord.

Update vom 5. Juli 2022: Sebastian hat den dritten Platz in der Landesrunde belegt und hat sich damit einen Platz auf dem Treppchen gesichert. Wir gratulieren ihm an dieser Stelle erneut! Seine beiden Mitschüler, Byeong-Woo Kim und Alexander Gruber, ebenfalls Landessieger im Mathematikwettbewerb, feiern den Erfolg gemeinsam mit ihm.

Von links: Byeong-Woo Kim, Sebastian Kulhawiec, Alexander Gruber

Axel Müller