Hinweis: Die Website wird derzeit aktualisiert. Änderungen vorbehalten.

Für Eltern

Seit den Sommerferien haben sich die Verfahrensweisen im Umgang mit positiven Corona-Tests mehrfach geändert. Als Eltern müssen Sie wissen, wie Sie im Zweifelsfall verfahren. Die aktuellen Regelungen im Umgang mit Testungen und Quarantäne finden sie hier. Bitte halten Sie die Vorgaben unbedingt ein.

Ab 19.4.21 gilt an allen hessischen Schulen der Nachweis eines negativen Antigentests als notwendige Voraussetzung zur Teilnahme am Präsenzunterricht. Ein solcher Test wird zweimal wöchentlich in der Schule durchgeführt und ist für die Schülerinnen und Schüler kostenfrei. Sollte der Antigentest ein positives Ergebnis anzeigen, verfahren Sie als Eltern nach dem hier einzusehenden Plan.

Die Organisation des Schulbetriebes wird regelmäßig an die staatlichen und städtischen Vorgaben angepasst. Das Ziel ist es dabei, die Sicherheit von Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften mit einem möglichst umfassenden Schulbetrieb zu verbinden.

Auch das Hessische Kultusministerium hat Handreichungen und Informationen für Eltern zusammengestellt, die sie im Folgenden einsehen können.

*Das Formular ist interaktiv, kann also, bis auf Stempel und Unterschrift, direkt am Computer ausgefüllt werden.