Informatik-AG

Wie werden eigentlich Computerprogramme entwickelt? Gibt es „intelligente“ Computer? Und was meint man eigentlich damit, dass Computer nur Einsen und Nullen verstehen?

Mit diesen und vielen weiteren spannenden Fragen beschäftigen wir uns in der Informatik-AG. Wir werden herausfinden, wie Computer Daten verarbeiten und miteinander kommunizieren können. Dabei wirst du eine Programmiersprache erlernen, mit der du am Ende dein eigenes Computerprogramm entwickeln kannst.

Hast du dich schon einmal gefragt, wie deine Nachrichten im Internet versendet werden, ohne dass andere sie lesen können? Auch das ist Informatik! Gemeinsam schauen wir uns Möglichkeiten an, um Nachrichten für andere zu verschlüsseln. Vielleicht schaffst du es am Ende, dein eigenes Verschlüsselungsprogramm zu schreiben…

Für die Informatik-AG brauchst du keine Vorkenntnisse, dafür aber viel Spaß am Arbeiten mit dem Computer und dem Lösen kniffliger Probleme.

Ich freue mich auf dich!

Carolyn Schlagowsky