Spanisch am Gymnasium Nord

1964, Joaquín S. Lavado (Quino)/published by arrangement with Caminito S.a.s. Literary Agency

Von den azurblauen Stränden Spaniens und der Karibik über die uralten Azteken- und Mayakulturen in Mittelamerika bis hin zu den eisigen Gletschern Feuerlands  – Spanisch ist eine Weltsprache und eröffnet seinen Sprechern Eintritt in warmherzige und vielfältige Kulturen auf der ganzen Welt.

 

Am Gymnasium Nord wird Spanisch als 2. Fremdsprache ab der 7. Jahrgangsstufe und als 3. Fremdsprache ab der 9. Jahrgangsstufe angeboten. Im Spanischunterricht wird nicht nur der Erwerb der Sprache gefördert, sondern die Schülerinnen und Schüler können anhand von Musik, Kunst, Literatur und interaktiven Lernmethoden in die unterschiedlichen Kulturen der spanischsprachigen Regionen eintauchen. Außerdem bietet das Gymnasium Nord im Bereich Spanisch z.B. folgende Aktivitäten:

  • Besuch von spanischsprachigen Filmen bei den Schulkinowochen und beim Lateinamerikanischen Filmfest.
  • Empfang einer argentinischen Schülergruppe im Spanischunterricht.
  • Ein Schüleraustausch für die Jahrgangsstufe 9 oder 10 mit einer Schule in Spanien ist in Planung.
  • Individualaustausche mit Schülerinnen und Schüler aus spanischsprachigen Ländern.

Zur weiteren Förderung der Schülerinnen und Schüler gibt es zwei Angebote, welche im Rahmen des Ganztagsangebots zur Verfügung stehen:

  • Die DELE-AG bereitet gezielt auf das Ablegen eines DELE-Zertifikats (Diploma de Español como Lengua Extranjera) vor. Die Schülerinnen und Schüler können unterschiedliche Lernniveaus erreichen von A1 (Anfänger) bis C2 (Muttersprachlich). Die AG fördert alle vier Kompetenzen in gleichem Maße Hören – Lesen – Sprechen – Schreiben und kann zu einer deutlichen Verbesserung der Sprachkenntnisse führen.
  • Das Lernatelier richtet sich sowohl an leistungsstarke als auch an leistungsschwache Schülerinnen und Schüler. In diesen zwei Stunden kann behandelter Stoff vertieft oder aufgearbeitet werden, immer unter Aufsicht einer Spanischlehrkraft der Schule.

Die Spanischfachschaft am Gymnasium Nord freut sich auf motivierte, junge Lernerinnen und Lerner. Frau Theobald (Fachvorsitzende) sowie alle weiteren Spanischlehrkräfte stehen gerne für Rückfragen zur Verfügung.